.

Organisation von Ausflügen

Unsere Kindergartengruppen machen wöchentlich – immer mittwochs - einen Ausflug. Mit einem gemieteten Bus geht es auf Spielplätze aber auch in den Tiergarten bzw. Museen. Fünf Mal im Jahr fahren wir in den Musikverein zu Agathes Wunderkoffer. Weiters gehen wir im Winter eislaufen. Wir besuchen auch immer wieder umliegende Parkanlagen und die Vorschulkinder eine der umliegenden Schulen zum Tag der offenen Tür.

Bei der Aktion Müllsammeln der MA 48 machen wir auch die letzten Jahre immer mit. Einmal im Jahr gibt es einen Ganztagsausflug, und die Vorschulkinder machen noch einen eigenen Abschlussausflug, zu dem die Eltern am Nachmittag dazu kommen. Gemeinsam feiern wir dann ein großes Fest.

Jedes Kind besitzt eine eigene Kindergartenwarnweste, die bei Ausflügen und Ausgängen getragen wird.

Wir achten bei der Auswahl unserer Ziele immer auf die Bedürfnisse der Kinder, Gruppenthemen, das Wetter und auf Abwechslung.